Poker lernen
Poker Poker

Poker Videos

World Series Of Poker

Stars der Pokerszene

Das Nonplusultra:

Casinos, Online Poker, Pokerzubehör, ...

Online Poker

Online Poker

Online Poker

Poker

Online Poker

Online Poker

 

Blind Stealing

Beim Blind Stealing geht es darum die Blinds (Small Blind und Big Blind) mit einem Raise zu stehlen. Wir dürfen Blind Stealing und Steal-Raise nicht miteinander verwechseln. Beim Blind Stealing geht es nur darum die Blinds, und nur die Blinds (!), zu stehlen.

Blind Stealing sollte man nur als taktisches Mittel in der Late Position sehen, auf der Dealer Position. Dies setzt voraus, dass alle Spieler vor einem gepasst haben und den Flop nicht sehen wollen. Mit dem Raise wird die Absicht verfolgt, dass Small Blind und Big Blind ebenfalls den Flop nicht mehr sehen wollen und passen.

Blind Stealing ist in Cash Games interessant um an ein bisschen Kleingeld zu kommen, reich macht es einen nicht, aber Kleinvieh macht eben auch Mist.
In Turnieren, wenn die Blinds schon einen beträchtlichen Anteil der eigenen Chips ausmachen, kann diese Taktik überlebensnotwendig werden.

 

zum Verständnis:

Unterschied Taktik und Strategie

Taktik:
Die kurzfristigen, konkreten Züge, die Kombination, das Matt in 5 Zügen.

Strategie:
Der langfristige, allgemeine Plan, das (intuitive) Lavieren, das allgemeine Verbessern der Stellung.

Rechtlicher Hinweis: Online-Poker ist in einigen Ländern illegal. Bitte überprüfen Sie vorher die Rechtslage in ihrem Land, bevor Sie Online-Poker Angebote nutzen.
Impressum | Site Map | Haftungsausschluss | Kontakt | ©2006-2007 by www.poker1x1.de | free-ranking.de avencia.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Ranking-Hits Toner Druckerpatronen