Poker lernen
Poker Poker

Poker Videos

World Series Of Poker

Stars der Pokerszene

Das Nonplusultra:

Casinos, Online Poker, Pokerzubehör, ...

Online Poker

Online Poker

Online Poker

Poker

Online Poker

Online Poker

 

Rangfolge der Pokerhände (ranking pokerhands)

Traditionell werden Texas Holdem, Omaha, Seven Card Stud, Draw Poker in der High-Version gespielt, d.h. die höchste Hand gewinnt. Aber es gibt auch die High-Low Versionen, in dem Fall teilen sich die höchste und die niedrigste Hand den Pot.

Fünf-Karten-Blatt nach Wertigkeit für High-Spiele

Royal Flush

Pokerhände

Ass, König, Dame, Bub, Zehn in gleicher Farbe. Höchster Straight Flush.

Straight Flush

Pokerhand

Fünf Karten als Strasse in der gleichen Farbe.
Der Straight Flush mit der höchsten Karte gewinnt.

Four of a kind / Poker / Vierling

pokerhands

Vier Karten gleichen Ranges.
Der Vierling mit den höheren Karten gewinnt.

Full House

Pokerhände

Ein Drilling und ein Paar. Das Full House mit dem höheren Drilling gewinnt. Bei gleich hohen Drilling gewinnt das Full House mit dem höheren Paar.

Flush

Pokerhand

Fünf Karten gleicher Farbe. Der Flush mit der höchsten Karte gewinnt. Haben alle Spieler die höchste Karte (liegt z.B. in den Gemeinschaftskarten), entscheidet die 2. (3., 4., 5.) höchste Karte in der Flush Farbe. Bringt die 5. höchste Karte keine Entscheidung wird der Pot geteilt.

Straight / Strasse

pokerhands

Fünf Karten numerischer Reihenfolge. A, K, D, J, 10 ist die höchste Strasse. 5,4,3,2,A ist die niedrigst mögliche Strasse.
Die Strasse mit der höchsten Karte gewinnt. Haben die Spieler die gleiche höchste Karte, wird der Pot geteilt.

Three of a kind / Drilling

Pokerhände

Drei Karten gleichen Ranges. Der höher Drilling gewinnt, bei gleichen Drilling entscheidet die Höhe der 4. oder 5. Karte. (man beachte die Bedeutung des Kickers!)

Two pairs / Zwei Paare

Pokerhand

Zwei Paare. Das höhere Paar gewinnt. Bei gleichen höheren Paar entscheidet die Höhe des zweiten Paars. Bei gleichen 2 Paaren entscheidet die Höhe der 4. oder 5. Karte. ( man beachte die Bedeutung des Kickers!)

One pair / Ein Paar

pokerhands

Zwei Karten gleichen Ranges. Das höhere Paar gewinnt. (man beachte die Bedeutung des Kickers!)

High card / höchste Karte

Pokerhände

Keines der oben angeführten Blätter trifft zu. Die höchste Karte gewinnt. Haben Spieler die gleiche höchste Karte werden die nächsthöheren Karten verglichen.

Seitenanfang

Kicker

Immer wird die Pokerhand aus 5 Karten gebildet! D.h. selbst bei einem Paar, etc. werden die 5 besten Karten gewertet. Hieraus ergibt sich die besondere Bedeutung der sogenannten Kicker.
Beispiel:
In den Gemeinschaftskarten liegen 5, 7, 3, 9, A. Spieler 1 hat A, 6. Spieler 2 hat A, 2.
Wer hat gewonnen??
Spieler 1 hat die Pokerhand A,A,9,7,6.
Spieler 2 hat die Pokerhand A,A,9,7,5.
Somit hat Spieler 1 durch die 6 gewonnen!

Seitenanfang

Rechtlicher Hinweis: Online-Poker ist in einigen Ländern illegal. Bitte überprüfen Sie vorher die Rechtslage in ihrem Land, bevor Sie Online-Poker Angebote nutzen.
Impressum | Site Map | Haftungsausschluss | Kontakt | ©2006-2007 by www.poker1x1.de | free-ranking.de avencia.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Ranking-Hits Toner Druckerpatronen